Sie sind hier: Aktuelles > Informationen

Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern 2019 am 10. September verliehen

Preisträger des Landesbaupreises 2019 in der Kategorie ab eine Million Euro Bausumme ist der Plenarsaal des Landtages Mecklenburg-Vorpommern im Schweriner Schloss (Foto: "Pressefoto Lindenbeck")

Am Dienstag, den 10. September 2019 wurde der 11. Landesbaupreis an herausragende Bauwerke im Plenarsaal des Landtages Mecklenburg-Vorpommern in  Schwerin verliehen.

Von 41 eingereichten Projekten sind neun Objekte ins Finale gekommen, aus denen die Jury die Sieger ermittelt hat.

Den Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern 2019 in der Kategorie "Bausumme ab eine Million Euro" erhielt der Plenarsaal des Landtages Mecklenburg-Vorpommern im Schweriner Schloss.

Preisträger in der Kategorie "Bausumme bis eine Million Euro" wurde der Neubau eines Wohnhauses in Kemnitzerhagen bei Greifswald.

Wir gratulieren allen Preisträgern und ausgezeichneten Projektbeteiligten!

Alle Preisträger und Teilnehmer unter: www.landesbaupreis-mv.de


Datum: 30. September 2019

MITGLIEDSCHAFT

Informationen zur Mitgliedschaft in der Ingenieurkammer M-V:

Mitglied werden  

Weiterbildung


Mehr Informationen und Seminare finden Sie hier:

Seminarprogramm Seminarpartner  

LINKS

In unserer Rubrik „Links“ finden Sie Verknüpfungen zu wichtigen und interessanten Angeboten aus dem Ingenieurwesen:

Andere Kammern Fachverbände Hochschulen in M-V ...alle Links  

Ingenieurrat

Informationen zum Ingenieurrat Mecklenburg-Vorpommern:

Aufgaben Mitglieder Aktuelles  
 
 
 

© 2008 Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern, PLANET IC GmbH