Navigation und Service von Ingenieurkammer MV

Springe direkt zu:

Wir verwenden bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Damit können Inhalte personalisiert werden, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Die Analyse von Bewegungs- und Suchverhalten hilft uns, die Leistung unserer Webseite zu messen und zu verbessern.

Mehr Informationen.

Wahlinformationen

Wahl des Vorstandes: Wahlaufruf

Durch die Vertreterversammlung der Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern werden

am Sonnabend, den 16. Oktober 2021
in der Zeit von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr
im Tagungsschloss Hasenwinkel

aus dem Kreis der stimmberechtigten Mitglieder der Kammer die Mitglieder des Vorstands für die 7. Wahlperiode 2021 bis 2026 gewählt.

In den Vorstand sind zu wählen:

-der Präsident / die Präsidentin
-zwei Vizepräsidenten / Vizepräsidentinnen
-fünf Beisitzende

In Vorbereitung der Wahlen werden die Mitglieder der Ingenieurkammer M-V hiermit aufgefordert, Wahlvorschläge einzureichen. Wahlvorschläge müssen schriftlich erfolgen und in der Geschäftsstelle oder bis spätestens zum Aufruf des Tagesordnungspunktes Vorstandswahl in der Sitzung der Vertreterversammlung beim Vorstand eingereicht werden.

Der Wahlvorschlag muss enthalten:

-Familiennamen
-Vornamen
-Geburtsdatum
-Wohnanschrift
-Funktion im Vorstand, für die der Bewerber kandidiert

Des Weiteren muss der Bewerber seiner Kandidatur schriftlich zustimmen oder zu Protokoll
der Vertreterversammlung erklären, dass er für den Fall seiner Wahl das Amt annehmen
wolle. Die Bewerber können sich in der Vertreterversammlung vorstellen.
Bei der Geschäftsstelle bis zum 30.09.2021 eingegangene Wahlvorschläge werden in einer
Liste erfasst und öffentlich in der Geschäftsstelle ausgelegt.

 

Downloadbutton

Zum Formular

Anwendungshinweis: Das Formular ist ein beschreibbares PDF. Nach der Eingabe bitte speichern und dieses PDF als E-Mail-Anhang an 
reinschmidt@ingenieurkammer-mv.de senden. 

Bekanntmachung des Wahlergebnisses zur Wahl der 7. Vertreterversammlung der Ingenieurkammer M-V

Wulf Kawan_Schloss_Helm
Wulf Kawan, Präsident der Ingenieurkammer M-V

Bringen Sie die Ingenieure in M-V weiter

Niemand kennt Ihre Herausforderungen, Wünsche und Anforderungen so gut wie Sie! Jedenfalls wenn es um Ihren Beruf geht. Ist Ihnen bewusst, dass Sie es selbst in der Hand haben, Änderungen herbeizuführen. Wer Veränderungen in einer Branche oder auch nur im eigenen Büro erreichen möchte, muss einen langen Atem haben und sich engagieren. Doch niemand ist allein. Die Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern verwaltet 1300 Mitglieder. Sie ist damit eine der größten Interessenvertretungen der Ingenieure unseres Bundeslandes und durch Mitgliedschaft beispielsweise im Ingenieurrat M-V und durch Zusammenarbeit mit dem Bauverband MV und der Architektenkammer M-V gut vernetzt. Konstruktive Kontakte zu den ausbildenden Hochschulen unseres Landes sind selbstverständlich und wurden mit dem BLU-Konzeptes deutlich gestärkt. Die Arbeit der Kammer wird in Gremien und Ausschüssen durch Ehrenamtliche geleistet und die Beschlüsse von der Vertreterversammlung gefasst. Die Wahl der neuen Vertreter steht in diesem Jahr wieder an. Bringen Sie sich ein! So können Sie beeinflussen, wie und in welche Richtung die Ingenieurkammer agiert.

Gestalten Sie die Kammerarbeit aktiv mit!

Gesa Haroske

"Sie selbst haben es in der Hand!"

Ich möchte Sie ermuntern, sich in den nächsten Jahren einzubringen. So können Sie beeinflussen, wie und in welche Richtung die Ingenieurkammer agiert. Ich beispielsweise habe es mir als IK-Vizepräsidentin und wissenschaftliche Leiterin des Kompetenzzentrums Bau (KBauMV) zur Aufgabe gemacht, die Zusammenarbeit mit den Hochschulen des Landes zu stärken und freue mich über die voranschreitende Umsetzung des BLU-Konzeptes, für dessen Gelingen eine ganze Branche zusammengerückt ist. 

Wahlausschuss
Bildcollage: Manuela Kuhlmann

Folgende Kammermitglieder sind in den Wahlausschuss zur Wahl der 7. Vertreterversammlung berufen: (v.l.n.r.) Rechtsanwalt Björn Schugardt (Vorsitzender), Stefan Wiemer, Peter Hasse, Ronald Radscheidt und Karin Wurm (nicht im Bild) als stellvertretende Vorsitzende.